Zahnärztliche Privatpraxis Prof. Hahn Zahnärztliches Versorgungszentrum

Zahnmedizin in Corona Zeiten

Die zahnärztliche Betreuung von Patienten in Zeiten der Corona Infektion stellt besondere Anforderungen: großzügigen räumlichen Platz und auf den maximalen Infektionsschutz der Patienten und des zahnärztlichen Teams ausgerüstete Behandlungskonzepte und Schutzausrüstung.

Wir arbeiten strikt nach unserem täglich aktualisierten Pandemie Behandlungsplan, den Prof. Hahn und Team übrigens für alle Zahnärzte in Deutschland auf der Internetseite der Tübinger Dentalschool ausgearbeitet und veröffentlicht hat www.dentalschool.de/empfehlungen-zur-covid-19

Bereits beim Betreten unseres Gebäudes finden die Besucher umfangreiche Desinfektions-Gelegenheiten. Die Zugänge für Personal und Besucher / Patienten sind seit Wochen strikt getrennt. Dank des sehr großzügigen Platzangebotes unseres zahnärztlichen Versorgungszentrums können wir unsere Patienten bereist auf der Etage vor und außerhalb der Praxis an einem eigenen Covid-Vor-Rezeption empfangen. Es findet dort eine ausführliche zusätzliche Corona Anamnese statt und ein berührungsloser Scan der Körpertemperatur.

Danach begleitet Sie einer unserer speziell geschulten Mitarbeiter direkt ins großzügige Behandlungszimmer. Alle Geräte und Materialien halten wir auf Carts außerhalb der Räume vor. Für Sie ist zunächst eine virenreduzierende, wohlschmeckende Spüllösung vorbereitet. Alle Mitarbeiter und Behandler tragen für jeden Patienten neue Einmal Schutzanzüge, hocheffiziente, sogenannte FFP2 Masken, Schutzbrillen, ggf. Lupe und Gesichtsvisiere. Spraynabel-intensive Behandlungen haben wir bis auf weiteres ausgesetzt. Nach der Behandlung kommt die „Rezeption“ persönlich zu Ihnen ins Zimmer. Danach werden Sie von Ihrem persönlichen Betreuer wieder bis vor die Praxis begleitet.

Unsere streng validierten (seit langem extern überwachten) Hygienemaßnahmen zahlen sich nun besonders aus. Wir verteilen unsere Patienten auf unsere Behandlungszimmer so, dass kein Zimmer direkt nach der Vorbehandlung und Desinfektion neu belegt wird. Desinfektion und Lüften braucht Zeit. Wir wünschen Ihnen in dieser schwierigen Zeit vor allem eines: Bleiben Sie gesund!

Sollten Sie Beschwerden oder Zahnschmerzen haben sind wir einfach für Sie da. Bitte vereinbaren Sie telefonisch Ihren individuellen Behandlungstermin.