Zahnärztliche Privatpraxis Prof. Hahn Zahnärztliches Versorgungszentrum

Die Zahnschienen zur
sportlichen Leistungsoptimierung

"ST active"

Die ST active Zahnschiene wird individuell für jeden Sportler angefertigt und speziell auf die jeweiligen sportlichen Anforderungen angepasst. Dazu werden die hochsensiblen taktilen Nervenpunkte der Zahnwurzelhaut präzise getriggert. Bei der ST active erfolgt die Stimulation durch eine harte Zahnschiene mit einer punktuellen Aktivierung der Tastsensoren.

Im Training unterstützt die ST active durch absteigende reflektorische Stimulation der Kau- und Kiefermuskulatur sowie die der Hals- und Rückenmuskulatur eine Steigerung der muskulären Gesamt-Performance. Muskelaufbau und eine Verbesserung der Ausdauerfähigkeit sind hierbei Folgen der optimierten Bewegungskoordination.

Die Steigerung der neuronalen Gesamtaktivität dient der Verbesserung der Wettkampf- Performance, indem die Reaktionszeit signifikant verkürzt und die Konzentrationsfähigkeit gesteigert wird. Höchstleistungen im Wettkampf werden zudem durch eine erhöhte Sauerstoffzufuhr ermöglicht.

Die Bewegungsabläufe und die Muskelkoordination bei vielen Sportarten von Alpinsport, Golf, Laufsport bis hin zum Rudern werden durch das Tragen der ST active gesteigert. So werden beispielsweise Golfschwünge präziser und reproduzierbarer sowie Bewegungsabläufe von Läufern symmetrischer.

Die ST active unterliegt übrigens nicht dem Anti-Doping-Gesetz.