Zahnärztliche Privatpraxis Prof. Hahn Zahnärztliches Versorgungszentrum

Spritze ohne Spritze

„Computer ersetzt Spritze,
Lachgas – Alternative zur Narkose“

Sie können sich darauf verlassen. Die Behandlung wird schmerzfrei verlaufen und wir werden alles Mögliche tun, um Nebenwirkungen zu vermeiden oder auf ein Mindestmaß zu begrenzen.

Anästhesie-Computer

Wir arbeiten seit vielen Jahren mit hochmodernen Anästhesie-Computern statt der bekannten Spritze. Statt in das Zahnfleisch schmerzhaft einzustechen, wird mit dem Anästhesie-Computer eine hauchdünne Kanüle nur an das Zahnfleisch angesetzt. Der Computer dosiert dann die Anästhesielösung ganz individuell. Danach kann die Kanüle rotiert und die Anästhesie komplettiert werden. Sie spüren nichts.

Die zu betäubenden Bereiche lassen sich mittels des Anästhesie-Computers viel enger eingrenzen und es wird wesentlich weniger Anästhesiemittel benötigt. Nachbeschwerden bleiben aus und das Taubheitsgefühl hält wesentlich weniger lange an.

Mit dieser Anästhesietechnik können alle zahnärztlichen Eingriffe, auch Operationen schmerzfrei vorgenommen werden.